abisz Modellbau-die Welt im Maßstab
abisz Modellbau-die Welt im Maßstab

Stoffe bedrucken mit Tintenstrahl- oder Laserdrucker

Für die Vignette "Aus und vorbei" benötigte ich eine Fahne, verschiedene Materialien vielen einfach aufgrund ihrer Eigenschaften aus, und so kam mir die Idee.

Eine Fahne ist aus Stoff, also mach sie auch daraus, nur wie den Stoff durch den Tintenstrahldrucker bekommen. Meine Frau gab den entscheidenden Tip, mit Sprühmontagekleber auf Papier kaschieren, und dann bedrucken.

Der Sprühmontage-Kleber funktioniert wie Post-it, die Verbindung ist wieder lösbar. Den Sprühkleber auf einen A4-Karton mit 180gr/qm aufsprühen, und dann den Stoff aufkleben. Für die Fahne verwendete ich Seidenstoff für die Seidenmalerei von Ideen.com, er ist sehr dünn und fällt schön. Nur muß man aufpassen beim verkleben, wegen den Falten und dem Verzug.

Die Vorlage für den Druck, ist am PC schnell erstellt. Und um das ganze Blatt zu füllen, habe ich noch Vorhänge, Fliegersicht-tücher und Markisen mit gedruckt. Wer weiß was noch für Projekte kommen.

Der fertige Ausdruck, kommt trocken aus dem Drucker, ist aber nicht wasserfest, also Vorsicht beim verkleben mit wasserlöslichen Klebern (Ponal, Roket Card Glue etc.).

Der Stoff lässt sich leicht wieder abziehen, zum Zuschneiden habe ich ihn jedoch auf dem Karton belassen, wegen dem Verzug von dem feinen Seidenstoff. Erst nach dem entgültigen Ausschneiden, entfernte ich den Trägerkarton.

Die "Fahne" habe ich auf ein Stück Messingdraht aufgerollt, und mit Roket Card Glue verklebt. Deshalb weiß ich auch das der Druck wasserlöslich ist. Die Enden der Fahnenstange baute ich mit Bondic auf, und färbte sie schwarz ein.

Nun wünsche ich viel Spaß beim nachmachen, und hoffe das es bei euch klappt.

Aktuelles

Neu Besuch des Militärmuseum in Stammheim/Oberpfalz. Mehr

 

Neu Fotobericht von der Ausstellung in Leipheim. Mehr

 

Neu Fotobericht von den Fürstenfelder Modellbautagen 2017. Mehr

 

Termine

3. - 5. November 2017 

Faszination Modellbau Friedrichshafen. Mehr

 

11. - 12.November 2017

Jubiläumsausstellung des EFS Schelklingen. Mehr

Besucher seit 01. Februar 2014

Flag Counter

seit 01.09.2015 auch nach Ländern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by Andreas Zißelsberger inklusive aller Bilder und Texte